Nordzucker Logo
print

13. Februar 2018

AgriPortal mobile – die erste Nordzucker-App für Anbauer

Nun ist es soweit! Nordzucker hat die erste App für alle Anbauer in den Stores von iOS und Android bereitgestellt. Seit dem 10. Januar 2018 kann jeder sich die AgriPortal mobile-App installieren. Anmelden können sich derzeit lediglich Anbauer aus Deutschland mit einem aktiven Liefervertrag.

Die App soll künftig den Anbauer mit den Daten versorgen, die er mobil benötigt. So sind neben den Nachrichten aus dem AgriPortal in der ersten Version der App folgerichtig die Daten zur Kampagne der Schwerpunkt. Informationen zu den einzelnen Lieferungen bis hin zu Informationen zur Vertragserfüllung werden dem Landwirt angezeigt.

Aber auch die Kontaktaufnahme zu seinem Anbauberater ist über die App einfach möglich. Dieser Weg der Kommunikation zwischen Anbauer und den Nordzucker-Beratern soll in einer Folgeversion um die Bausteine Push-Mail und Chat erweitert werden.

Während des Jahres werden weitere Bausteine in die App implementiert, die gerade dann für den Anbauer aktuell und interessant sind. Das System und die Inhalte werden entsprechend über das Jahr dynamisch aktualisiert.

In den ersten drei Wochen haben sich bereits gut 1.000 User die App aus den Stores geladen – offensichtlich bedient diese Art der Kommunikation die Wünsche unserer Anbauer in besonderem Maß.

Schon in naher Zukunft wird die AgriPortal mobile-App allen Anbauern von Nordzucker in allen Ländern angeboten.

 


Hintergrund


Der Nordzucker Konzern mit Hauptsitz in Braunschweig, Deutschland, ist einer der führenden Zuckerhersteller in Europa und produziert darüber hinaus Bioethanol sowie Futtermittel aus Zuckerrüben. Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette hat für das Unternehmen eine hohe Priorität. Insgesamt stehen 3.200 Mitarbeiter und 18 Produktions- und Raffinationsstätten konzernweit für exzellente Produkte und Services und bilden so die Basis für den weiteren Wachstumskurs.

Bei Rückfragen können Sie sich gern telefonisch oder per Mail bei Frau Tanja Schneider-Diehl melden.
Fon: +49 531 2411-314
Mail: Tanja.schneider-Diehl@nordzucker.com

News-Überblick
 

Ihr Ansprechpartner

Tanja Schneider-Diehl

Tanja Schneider-Diehl

Media- & Press Relations
Nordzucker Group

Zwischenbericht

Unser Zwischenbericht enthält die aktuellen Zahlen für das laufende Geschäftsjahr.

Unternehmenspräsentation

Zahlen, Daten und viele weitere wissenswerte Informationen »

 
www.bit-dienstleistungen.de