Nordzucker Logo
print

13. Januar 2017

Drittes Quartal: Anhaltend positive Geschäftsentwicklung

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 haben sich Umsatz und Ergebnis überaus positiv entwickelt. Der Periodengewinn konnte auf 81,7 Millionen Euro signifikant verbessert werden – nach einem Überschuss von 0,4 Millionen Euro in der Vorjahresperiode. 

Der positive Verlauf ist auch für die verbleibenden drei Monate des Geschäftsjahres zu erwarten. Gründe für die gute Entwicklung waren die sich stabilisierenden Marktpreise im Jahresverlauf und ein gestiegener Zuckerabsatz. Beides hat zu einer Umsatzsteigerung von rund neun Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum beigetragen. Zudem  werden die umfassenden Maßnahmen zur Kostenreduzierung und Effizienzsteigerung im Rahmen des Projekts FORCE nun zunehmend ergebniswirksam. 

Die Vorausschau auf das Geschäftsjahr 2017/18 gestaltet sich schwierig. Mit dem Auslaufen der Quotenregelung wird sich ein neues Gleichgewicht im Markt finden müssen. Hier werden Importe beziehungsweise Exporte und mögliche Kapazitätsausweitungen der Wettbewerber eine erhebliche Rolle spielen.


Quartalsbericht online lesen

Quartalsbericht als PDF

News-Überblick
 

Ihr Ansprechpartner

Tanja Schneider-Diehl

Tanja Schneider-Diehl

Media- & Press Relations
Nordzucker Group

Unternehmenspräsentation

Zahlen, Daten und viele weitere wissenswerte Informationen »

 

Geschäftsbericht 2015/16

Zahlen, Daten und Fakten schnell und übersichtlich.

Zum Geschäftsbericht
Geschäftsbericht PDF

 
www.bit-dienstleistungen.de